Diensthundeführer/in 10 - 100% im Stundenlohn

  • Securitas AG
  • Olten
scheme imagescheme imagescheme image

Trainieren Sie Ihren Hund und möchten das Hobby zum Beruf machen? Genau das bieten wir Ihnen an! Sie werden unterstützt und zu Trainings und Prüfungen mit Ihrem Hund beraten.

Was Sie bewegen können:

  • Bewachung und Überwachung von Objekten
  • Kontrollieren und Anhalten von Personen
  • Präventive Kontrollrundgänge auf Arealen unserer Kundschaft
  • Erkennen und Beheben von Gefahrenquellen inkl. elektronischer Datenerfassung

Was Sie mitbringen:

  • Eigener Diensthund
  • Selbständigkeit, Leistungsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Abgeschlossene Berufslehre oder gleichwertige Ausbildung
  • Einwandfreier Leumund
  • Schweizer Pass oder Ausländer/in mit Niederlassungsbewilligung C

Was Ihr Diensthund mitbringt:
  • Für Sicherheitsaufgaben geeignete Hunderasse
  • Ausbildungsniveau IGP 1, Mondioring 1 oder VBS DHP der Armee
  • Mindestalter 12 Monate
  • Der Hund sollte bezüglich Trieb, Selbstsicherheit und Belastbarkeit Veranlagungen zeigen

Was wir bieten:

  • Eine nicht alltägliche, interessante Tätigkeit
  • Selbständiges Arbeiten
  • Hohe Eigenverantwortung
  • Entsprechende Berufskleidung und Ausrüstung
  • Eine professionelle Einführung in Ihr neues Arbeitsgebiet
  • Bezahlte interne Aus- und Weiterbildungen
  • Möglichkeit zur Erlangung des eidg. Fachausweises
  • Eine sichere Dauerstelle mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Interesse am Dienst der Sicherheit

Haben wir Sie gefunden?

Dann freuen wir uns über Ihre folgenden Unterlagen: 
  • Bewerbungsschreiben
  • Aktueller Lebenslauf inkl. Foto
  • Arbeitszeugnisse und Zertifikate/Diplome 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung! Auskünfte erteilen Ihnen gerne unsere Diensthundeverantwortliche, Isabel Strub unter 058 910 31 78 oder per E-Mail isabel.strub@securitas.ch.
  • Herr Ivan Marquez
  • Teamleader HR-Management