Mitarbeiter/in im Sicherheitsdienst für den Migrationsbereich (60-80%)

  • Basel
  • Dienstleistung (Sonstige)
  • Teilzeit
  • Publiziert: 28.05.2021
scheme imagescheme imagescheme image

Mitarbeiter/in im Sicherheitsdienst für den Migrationsbereich (60-80%)

Nach interner Ausbildung im Sicherheitsdienst sorgen Sie mit ihrer markanten Präsenz für Sicherheit, Ruhe und Ordnung. Kritische Situationen deeskalieren Sie mit psychologisch und taktisch richtigem Auftreten. Sie sorgen für einen reibungslosen Tagesablauf in einem Zentrum und führen Zutrittskontrollen, Bewachungen und Patrouillendienste auch ausserhalb der Unterkunft durch. Sie bringen interkulturelle Kompetenzen mit und sind eine gefestigte Person.

Was Sie bewegen können:

  • Sie sind zusammen mit einem kompetenten Team zuständig für die Bewachung und Zutrittskontrolle in einem Asylzentrum
  • Sie führen diverse Patrouillendienste durch und sind bereit, wenn nötig einzugreifen, um die Sicherheit von Gesuchstellern und Bevölkerung zu gewährleisten
  • Sie sorgen mit Ihrer Präsenz in- und ausserhalb der Unterkunft für Ruhe, Sicherheit und Ordnung
  • Sie führen Zutrittskontrollen sowie präventive Durchsuchungen von Personen und Effekten durch

Was Sie mitbringen:

  • CH-Bürger oder Bewilligung C, EU/EFTA B oder Bewilligung G
  • Mindestens 21 Jahre jung
  • Mindestgrösse 1.65m für Frauen und 1.70 m für Männer
  • Mobilität (Führerausweis Kat. B, eigenes Auto von Vorteil)
  • Einwandfreier Leumund (Kontrolle Betreibungsregister- und Strafregisterauszug)
  • Kommunikativ, gute Umgangsformen, selbstsicheres Auftreten
  • Muttersprache Deutsch, gute Englischkenntnisse und beitzen Kenntnisse einer weiteren Landessprache der Schweiz (Italienisch oder Französisch)
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (24/7)
  • Hohe interkulturelle Kompetenz
  • Körperlich und geistig fit

Was wir bieten:

  • Eine vielseitige Herausforderung im Dienst der Sicherheit mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Umfassende und bezahlte Aus- und Weiterbildungen
  • Eine nicht alltägliche interessante Tätigkeit
  • Entsprechende Berufskleidung und Ausrüstung
  • Eine professionelle Einführung in Ihr neues Arbeitsgebiet
  • Eine sichere Dauerstelle mit Entwicklungsmöglichkeiten

Haben wir Sie gefunden?

Dann freuen wir uns über Ihre folgenden Unterlagen:
  • Bewerbungsschreiben
  • Aktueller Lebenslauf inkl. Foto
  • Arbeitszeugnisse und Zertifikate/Diplome (vorzugsweise in einer einzigen PDF-Datei)
 
 
  • Frau Elmira Berisha
  • Koordinator HR-Management
  • +41 58 910 29 22