Sicherheitsdienstspezialistinnen / Sicherheitsdienstspezialisten im öffentlichen Verkehr (40-100%)

  • Securitas AG
  • Zürich
  • Dienstleistung (Sonstige)
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 15.10.2021
scheme imagescheme image

Sie sind flexibel und mögen den Kundenkontakt? Zeichnen Sie sich überdies durch Ihre Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft aus? Falls ja, dann lesen Sie unbedingt weiter:

Was Sie bewegen können:

  • Durchführen von Zweierpatrouillen auf dem Bahnhofsareal
  • Begleitung von Abend- und Nachtzügen im ZVV Bahnnetz
  • Aufrechterhaltung der Sicherheit, Ruhe und Ordnung im Öffentlichen Verkehr
  • Deeskalation und Intervention bei Konflikten
  • Meldung von Sachbeschädigungen       
  • Zusammenarbeit mit Blaulichtorganisationen
  • Umgang mit Situationen mit erhöhter Gefährdung

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufslehre oder gleichwertige Ausbildung
  • CH-Bürger oder Bewilligung C oder EU/EFTA B
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, mündliche Englischkenntnisse von Vorteil
  • Einwandfreier Leumund (Kontrolle Betreibungsregister-, Strafregisterauszug und Handlungsfähigkeitszeugnis)
  • Idealalter zwischen 20 und 45 Jahren
  • Mobilität (Führerschein und eigenes Fahrzeug von Vorteil)
  • Gute körperliche Verfassung (Bereitschaft für Selbstverteidigungs-Training)

Was wir bieten:

  • Eine vielseitige Herausforderung mit flexiblen und regelmässigen Arbeitszeiten
  • Umfassende und bezahlte Aus- und Weiterbildungen
  • Eine nicht alltägliche interessante Tätigkeit
  • Bezahlte Berufskleidung und Ausrüstung
  • Interessante Teilzeitmöglichkeiten
  • Eine professionelle Einführung in Ihr neues Arbeitsgebiet
  • Eine sichere Dauerstelle mit Entwicklungsmöglichkeiten

Haben wir Sie gefunden?

Dann freuen wir uns über Ihre folgenden Unterlagen: 
  • Bewerbungsschreiben
  • Aktueller Lebenslauf inkl. Foto
  • Arbeitszeugnisse und Zertifikate/Diplome (vorzugsweise in einer einzigen PDF-Datei)
  • Frau Nicole Yiev
  • Spezialistin HR-Management